Ben Gurion (7-8 Jahre)

Jonatan
Madrich Jonatan

Jacob
Madrich Jacob

Julia
Madricha Julia

Oorell
Madrich Oorell

„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.“

David Ben-Gurion (geboren am 16. Oktober 1886 in Płońsk, gestorben am 01. Dezember 1973 in Tel HaSchomer) war der erste Premierminister Israels und einer der Gründer der sozialdemokratischen Arbeitspartei Israels. Er war es, der am 14. Mai 1948 in Tel Aviv den unabhängigen Staat Israel ausrief.

Ben-Gurion wurde vom Time Magazine zu einer der wichtigsten Personen des 20. Jahrhunderts gewählt. Nach David Ben-Gurion wurde 1975 der internationale Ben-Gurion-Flughafen von Tel Aviv, der sich nördlich der Stadt Lod befindet, sowie die Ben-Gurion-Universität des Negev in Beerscheba, benannt.